Dokumentenfolie

Speziell für Anwendungen, bei denen der Nachweis von Manipulation sowie die Sicherheit und Erhaltung von Informationen von größter Wichtigkeit sind.
Die Zerstörbarkeit der Folie ist so konzipiert, daß einerseits eine Verarbeitung möglich ist und andererseits gewährleistet wird, daß an der Folie 20 Minuten nach der Applikation nicht mehr manipuliert werden kann. Es gibt es eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten: Sicherheitsetiketten auf Strom- und Gaszählern, Kennzeichnung von Autoteilen oder anderen hochwertigen Komponenten, Sicherheitsaufkleber in der Fahrzeugtechnik, Beschilderung elektronischer Bauteile sowie Verpackungssiegel für empfindliche Produkte.